Vereinigungen

Vereinigungen und Sonderorganisationen

Um die christlich-demokratischen Überzeugungen möglichst breit in die Gesellschaft zu transportieren, bedient sich die CDU ihrer "Bundesvereinigungen". Es gibt inzwischen mehrere Vereinigungen, die speziell die junge Generation, die Frauen, Arbeitnehmer, Kommunalpolitiker, Unternehmer, die Vertriebenen und Flüchtlinge sowie die Älteren ansprechen wollen. Außerdem gibt es "Sonderorganisationen" wie den Evangelischen Arbeitskreis, den Ring Christlich-Demokratischer Studenten und die Schüler Union. Hier nur ein kleiner Auszug:

Junge Union Deutschlands

Bild "Service:JungeUnionDeutschlands.jpg"
Die im Jahre 1947 gegründete Junge Union Deutschlands (JU) ist der größte politische Jugendverband Europas. Ziel der Jungen Union ist es, sachpolitisch und personell der Motor einer kontinuierlichen Erneuerung in CDU und CSU zu sein. Politische Kernthemen sind Arbeit und Soziales, Bildung und Ausbildung, Umweltschutz und Menschenrechte sowie die Zukunft Deutschlands im vereinigten Europa. Das Magazin der JU heißt "Die Entscheidung".

»Zur Homepage: http://www.Junge-Union.de

Für weitere Informationen zur Jungen Union und Ihrem Ansprechpartner vor Ort klicken Sie bitte hier: Surftipps


Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT)

Bild "Service:Mittelstandsvereinigung.gif"
Die MIT der CDU/CSU ist seit 1956 das politische Sprachrohr des Mittelstandes. Ihre Mitglieder engagieren sich vor Ort in den Kommunen, in den Ländern, im Bund und in Europa. Die MIT begleitet den Meinungsbildungsprozess innerhalb der Union auf Grundlage der Sozialen Marktwirtschaft. Unternehmer, Handwerker, Freiberufler, Selbstständige, Landwirte und leitende Angestellte bringen ihre praktische Erfahrung in die politische Arbeit ein.

»Zur Homepage: http://www.Mittelstand-Deutschland.de

Frauen Union (FU)

Bild "Service:Frauenunion.jpg"
Die FU ist der Zusammenschluss der weiblichen Mitglieder der CDU. Die FU wurde 1948 in Frankfurt am Main gegründet und vertritt seither die politischen Anliegen, die sich aus den spezifischen Lebenszusammenhängen von Frauen ergeben. Dabei wird Frauenpolitik als eine Querschnittsaufgabe verstanden, die in alle Politikfelder hineinreicht. Informationen zum neuen Auftritt der Frauen-Union finden Sie auf den Internetseiten. Presseorgan der FU ist die Zeitschrift "Frau und Politik".

»Zur Homepage: http://www.Frauenunion.de

Für weitere Informationen zur Jungen Union und Ihrem Ansprechpartner vor Ort klicken Sie bitte hier: Surftipps

Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA)

Bild "Service:cda_banner.jpg"
Die CDA wurde 1945 als Zusammenschluss christlicher Arbeitnehmer gegründet. Die CDA, auch CDU-Sozialausschüsse genannt, versteht sich als parlamentarischer Arm der christlich- sozialen Verbände. Darüber hinaus vertritt sie die christlich-soziale Bewegung und die Arbeitnehmer/innen in der CDU. Das Organ der CDA und ihrer bayerischen Schwester CSA ist die "Soziale Ordnung".

»Zur Homepage: http://www.CDA-Bund.de

Senioren-Union der CDU Deutschlands (SU)

Bild "Service:Seniorenunion.jpg"
Die Senioren-Union hat 56.000 Mitglieder. Mit ihren Gliederungen verfügt sie über eine bundesweite Präsenz. Die SU vertritt lebensfroh und verantwortungsbewusst die Interessen der älteren Generation. Die christlich-demokratischen Senioren engagieren sich auf allen Ebenen auch und gerade mit den Jungen für eine gute Zukunft. Mitteilungsorgan der Senioren-Union ist die Zeitschrift "Souverän", die dreimonatlich rund 95.000 Multiplikatoren erreicht.

»Zur Homepage: http://www.Senioren-Union.de


Ihre aktuelle Position: